Thomas und Mathias Sühring

Nach jahrelanger Berufserfahrung in Deutschland, den Niederlanden, Italien und Thailand ließen sich Thomas und Mathias in einer charmanten Villa aus den 1970er Jahren im Herzen von Bangkok nieder. Ohne die Seele des Hauses zu verändern, bauten sie es um und eröffneten den Traum, den sie schon immer hatten: Einen Ort für ihre Kreativität zu schaffen, den sie ihr Zuhause nennen und ihre Gäste und Freunde einladen können, und ihre neue Vision der deutschen Gastronomie zu entdecken.

Kurzinterview mit
Thomas und Mathias Sühring

Warum bist du Koch geworden?
"Aus Überzeugung, und weil der Beruf sehr viele Möglichkeiten und Perspektiven bietet. "

Was ist das schönste an deinem Beruf?
"Der gewissenhafte Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten."

Was war die bisher größte Herausforderung?
"Die Eröffnung unseres eigenen Restaurants im Ausland."

Was bedeutet für dich Respekt vor Lebensmitteln?
"Diese nicht mit Gleichgültigkeit zu behandeln, sondern mit höchster Konzentration und Wertschätzung."

Wie wichtig ist Nachhaltigkeit in der gehobenen Küche?
"Sehr wichtig, da die gehobene Küche die höchste Form unseres Berufes wiederspiegelt, und somit den Weg für Innovation ebnet."

Wie genau bringt ihr Nachhaltigkeit in eure Küche?

"Wir sind im ständigen Kontakt mir unseren Bauern und Lieferanten. Gerade hier in Thailand haben wir einen Boom in den letzten Jahren erlebt. Im Bereich der Landwirtschaft bietet das Land hervorragende Bedingungen. Viele spezielle Produkte, für den Bereich der gehobenen Küche, werden hier angebaut. Außerdem filtern und reinigen wir unser Wasser im Haus, welches dann im Restaurant als Trinkwasser angeboten wird. Darüber hinaus haben wir das Energiekonzpet unseres Restauratns überprüft und Investitionen getätigt und den Energieverbrauch stark zu reduzieren. Das sind nur ein paar Beispiele wie wir für mehr Nachhaltigkeit in unseren vier Wänden Sorge tragen."

Welches Nesmuk Messer ist dein Favorit und warum?

"Das Kochmesser 180 ist mein momentaner Favorit, da ich es für die meisten Arbeiten verwende."

Was unterschiedet Nesmuk Messer von anderen Messern, mit denen du zuvor gearbeitet hast?

"Die Langlebigkeit des Materials und perfekte Balance in der Hand macht es so angenehm mit einem Nesmuk Messer zu arbeiten."

Mit welchen Worten würdest du Nesmuk Messer beschreiben?

"Allerhöchste handwerkliche Präzession."

Warum ist in deinem Beruf gutes Handwerkszeug (wie die Nesmuk Messer) so wichtig?

"Es erleichtert ungemein die Arbeit, gerade in unseren Bereich wo es auf Präzision ankommt.

Als Ausgangspunkt unserer Gerichte steht immer die Suche nach dem besten Grundprodukt. Danach das beste Werkzeug um diese Grundprodukt den sogenannten „letzten Schliff“ zu geben."

Welchen persönlichen Bezug hast du zu deinem Schneidwerkzeug?

"Das Messer gehört zu und Köchen, ohne dem könnten wir unser Handwerk nicht ausführen."

Was fasziniert dich an richtig guten (Damast-) Messern?

"Die Perfektion sowie die Erfahrung welche über Generationen vermittelt worden sein muss um solch ein unglaubliches Werkzeug zu schmieden."

Was inspiriert dich ?
"Die Natur."

Woher holst du dir Inspiration?
"Austausch mit Familie und Kollegen, Reisen und Nachschlagewerke."

sühring

Sühring präsentiert das Beste der modernen deutschen Küche, inspiriert von Kindheitserinnerungen, Familienrezepten und jahrelanger Reiseerfahrung, die die Essenz traditioneller Geriche mit zeitgenössischen mitteleuropäischen Einflüssen verbindet. Alles gehoben auf das Niveau der Haute Cuisine. Mathias, Thomas und das Sühriung-Team laden ihre Gäste zu sich nach Hause ein und bieten eine herzliche Gastfreundschaft in einem entspannten und doch eleganten Ambiente.