Das Schneidbrett ist mit einer großzügig bemessenen Saftrinne versehen, die sehr leicht zu pflegen ist. Zudem ist die Rinne bewusst nur zweiseitig eingearbeitet, so dass sich über die glatte Fläche Schneidgut ganz einfach abstreichen lässt; z.B. direkt auf einen Teller, der problemlos in die extra-breiten Griffmulden passt.

Alle Nesmuk Holzbretter sind mit größter Sorgfalt aus dem Kernholz deutscher Eiche gefertigt – das Kernholz ist der älteste und wertvollste Anteil eines Stammes. Die einzelnen Leisten werden von Hand ausgewählt und zum charakteristischen Muster zusammengefügt. Der feine Oberflächenschliff und die abschließende Behandlung mit natürlichem Leinöl und Bienenwachs verleihen den seidigen Glanz.

Das Schneidbrett wird in zwei Größen gefertigt und ist naturbelassen hell oder traditionell dunkel geräuchert erhältlich.